IE11 Desktop-Anwendung beendet die Unterstützung für bestimmte Betriebssysteme

Microsoft Edge ersetzt den Internet Explorer

17.05.2022

Internet Explorer (IE) 11 ist die letzte Hauptversion von Internet Explorer. Beginnend am 15. Juni 2022 wird die Internet Explorer 11-Desktopanwendung unter bestimmten Versionen von Windows 10 nicht mehr unterstützt.

Microsoft ermutigt Kunden, zu Microsoft Edge zu wechseln, der Unterstützung für ältere und moderne Websites und Apps bietet. Wenn Ihr Unternehmen Unterstützung für ältere Browser benötigt, sollten Sie den IE-Modus in Microsoft Edge so bald wie möglich einrichten.

Um ältere IE-basierte Websites und Anwendungen in Windows 10 und Windows 11 weiterhin zu nutzen, müssen Sie Ihre betroffenen Websites und Anwendungen so konfigurieren, dass sie in Microsoft Edge mit dem Internet Explorer-Modus geöffnet werden. Der Internet Explorer-Modus in Microsoft Edge aktiviert die Abwärtskompatibilität und wird bis mindestens 2029 unterstützt.

In der offiziellen Anleitung von Microsoft lesen Sie, wie es funktioniert: https://aka.ms/IEModeWebsite

 

Die IE11-Desktop-Anwendung ist unter Windows 11 nicht verfügbar. Um ältere IE-basierte Websites und Apps unter Windows 11 weiterhin nutzen zu können, muss der IE-Modus in Microsoft Edge vor der Bereitstellung von Windows 11 konfiguriert werden.

Sollten Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich an unseren Support:
https://support.webfactory-i4.de/